Willkommen beim Bobteam Isler

Unser junges Team ist ambitioniert und steckt sich hohe Ziele. Als Pilotin des Bobteam Isler setze ich alles daran, meine Mannschaft schnellstmöglich durch die letzte Zeitmessung zu fahren und dadurch unserem Traum, den Olympischen Winterspielen, näher zu kommen.

Selina Isler
Selina Isler

Kennzahlen im Bob-Sport

140 km/h

Höchstgeschwindigkeit

5G

g-Kraft Belastung

70 Sec

Ungefähre Streckendauer

Bobteam Isler

Selina Isler

Pilotin

Schlatter Andrea

Anschieberin

Noemi Rosen

Anschieberin

Wiktoria Rüegg

Anschieberin

Sarina Zolliker

Anschieberin

Selina Isler

Leidenschaft. Disziplin. Freude.

Ich bin Selina Isler und habe im Sommer 2022 meine gymnasiale Maturität abgeschlossen und habe im Herbst 2023 meinen Bachelor in Wirtschaft begonnen.

Meine sportliche Karriere habe ich in der Damenriege in meinem Heimatdorf Weisslingen ZH begonnen und dann im Jahr 2019 den Schritt in den Leistungssport gemacht. Als Kugelstösserin der Leichtathletikvereinigung Winterthur konnte ich dort einige nationale Erfolge feiern.

Aufgrund meines athletischen Potenzials wurde ich als Anschieberin im Winter 2020/2021 rekrutiert und habe noch in derselben Saison unter den Anweisungen von Olympiasieger Beat Hefti an die Steuerseile gewechselt.

Für das Pilotieren des Bobs habe ich Feuer gefangen und will nun in der folgenden Wintersaison 2024/2025 mein Debut im internationalen Wettkampfsgeschehen geben. Dort möchte ich mit meinem Team im Europacup und an Junioren Europa- und Weltmeisterschaften so weit wie möglich nach vorne fahren.

«Meine langfristigen Ziele sind gross. Ich will mehr – ich will an die Olympischen Winterspiele und dort eine Medaille für die Schweiz gewinnen.»

Neuigkeiten

Golfcharity Sportheart

Letzte Woche durfte ich mit meiner Anschieberin Andrea Schlatter an der Golfcharity von Sport Heart Switzerland teilnehmen. Es ist mir eine grosse Ehre als Athletin ausgewählt worden zu sein und eine Unterstützung von 10'500 Schweizer Franken zu erhalten.

Wir durften einen geselligen Tag auf dem Golfplatz in Meggen erleben und viele neue Menschen kennenlernen und sogar etwas über den Golfsport lernen.

Als Pilotin des Bobteam Isler bin ich für dieses Erlebnis und die Grosszügigkeit der Organisatoren Yvan Zimmermann und Christian Schaffenberger und allen Teilnehmer unendlich dankbar!

Merci!

Kaderentscheid und Sommertraining

Die individuelle Vorbereitung der Athletinnen des Bobteam Isler hat bereits Anfang April gestartet. Im Juni geht es in die teaminterne Vorbereitung in den Trainingslagern vom Bobverband Swiss Sliding.

Mit grosser Freude darf ich verkünden, dass mich Swiss Sliding und Swiss Olympic für das Junioren Nationalkader selektioniert haben. Ausschlaggebend dafür war der athletische Exploit, das Commitment des Teams und die enorme Leistungssteigerung im Eiskanal an den Selektionsrennen anfangs vergangener Saison in Lillehammer, Norwegen.

Dieser Entscheid bedeutet, dass ich für die kommende Saison die bestmögliche Unterstützung geniessen darf. Dies ist besonders nach meiner Verletzung eine grosse Anerkennung. Diese Entscheidung von Swiss Sliding und Swiss Olympic ist für mich ein riesiger Ansporn und motiviert mich, noch härter zu arbeiten.

Wir sehen uns an den Starter-Schweizermeisterschaften im September-Die letzte athletische Standortbestimmung vor der Saison!

Bild: Lars Rumo

Erfolge

Sommer 2023
Schweizermeisterschaft, Silvaplana

3. Platz
Zweierbob Anschub
mit Noemi Beutler

Sommer 2023
Schweizermeisterschaft, Slivaplana

3. Platz
Monobob Anschub

Winter 2022/23
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Winter 2022/23
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

2. Platz
Juniorinnen Zweierbob
mit Noemi Beutler

Sommer 2022
Schweizermeisterschaft, Filzbach

2. Platz
Juniorinnen Zweierbob Anschub
mit Noemi Beutler

Winter 2021/22
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Sommer 2021
Schweizermeisterschaft, Filzbach

3. Platz
Juniorinnen Zweierbob Anschub
mit Melanie Richard

Winter 2020/21
Schweizermeisterschaft, St. Moritz

3. Platz
Juniorinnen Monobob

Events

Sonntag, 29. September 2024

Schweizermeisterschaft in Filzbach

Monobob Anschub

Am 29.09.2024 wird in Filzbach der Fortschritt des Sommertrainings überprüft: Wir starten an der Anschub Schweizermsiterschaft. Selina schiebt den Monobob an und vergleicht sich dabei mit allen aktiven Frauen aus der Schweiz. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf mit guten Resultaten und heissen euch gerne als Zuschauer in den schönen Schweizer Alpen willkommen. Bis bald!

Sonntag, 29. September 2024

Schweizermeisterschaft in Filzbach

Zweierbob Anschub

Am 29.09.2024 wird in Filzbach der Fortschritt des Sommertrainings überprüft: Wir starten an der Anschub Schweizermeisterschaft. Im Zweierbob wird unsere Pilotin Seilna Isler mit der schnellsten Anschieberin des Teams an den Start gehen und sich mit den anderen aktiven Frauenbobteams der Schweiz messen. Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf mit guten Resultaten und heissen euch gerne als Zuschauer willkommen. Bis bald!

Sponsoren

Ohne Sponsoren und ein Umfeld, das mich und mein Team tatkräftig unterstützen, ist es nicht möglich als Schweizer Bobteam grosse Erfolge feiern zu können. Sind Sie daran interessiert, uns an die Weltspitze zu begleiten? Kontaktieren Sie mich jetzt!

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Unterstützen

Sie möchten mich unterstützen?

Es gibt viele Möglichkeiten: Sei es als weiterer Haupt- oder Co-Sponsor oder mit einer Gönnerschaft. Auch Realleistungen sind willkommen. Herzlichen Dank!

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren Silber

Co-Sponsoren Bronze

Private Gönner:innen

Kontaktformular

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme, sei es für ein allgemeines Feedback oder weil Sie mich in irgendeiner Form unterstützen möchten.